Navigation
Malteser Schifferstadt

Alter erfahren, Alter verstehen

Realschüler zu Besuch in Seniorenresidenz Schifferstadt

30.05.2018

Wie gehe ich mit älteren Menschen um? Wie verändert sich der Körper im Alter? Was sind demenzielle Veränderungen und wie erkenne ich sie? - Mit diesen und weitere spannenden Fragen haben sich die Zehntklässler der Realschule plus in Schifferstadt im Rahmen des generationenübergreifenden Malteser-Projektes „Alter erfahren, Alter verstehen“ in den vergangenen Wochen beschäftigt. Heute besuchten die Bewohner der Seniorenresidenz Schifferstadt und konnten das Gelernte in der Praxis anwenden.

Nach einer Führung durch die verschiedenen Bereiche der Seniorenresidenz konnten die Schüler in verschiedenen Gruppen den Senioren näherkommen und sich austauschen. - beim Seniorensport ebenso wie beim Sprichwörter raten.

„Das Projekt hat mir dabei geholfen, mich in ältere Menschen hinein zu versetzen. Wir konnten zum Beispiel einen Altersanzug anprobieren und erleben, wie es sich anfühlt nicht mehr so beweglich zu sein“ berichtet die Schülerin Anna. „Am Praxistag fand ich besonders spannend, die verschiedenen Stationen zu besuchen und ältere Menschen in ganz unterschiedlichen Stadien zu erleben. Die einen sind noch topfit, andere schon dement.“

Das Malteser-Projekt zur Sensibilisierung der Jugend für ältere Menschen wurde bereits zum zweiten Mal federführend vom Referat Jugend & Schule geleitet und von weiteren Diensten wie der Hilfe für pflegende Angehörige unterstützt.

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Gliederung Schifferstadt  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE855 0193 4009 0200 93  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODE1PAX